Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Mona Cui Ms. Mona Cui
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant
 Telefonnummer:86--15838160725 E-Mail-Adresse:puzakvasiliii196@gmail.com
Home > Produkt-Liste > Erweiterung von Schweißmaschinen > Kupfer Aluminium Diffusionsschweißen
Online Service
Mona Cui
Kontaktieren jetzt

Kupfer Aluminium Diffusionsschweißen

Produktkategorie von Kupfer Aluminium Diffusionsschweißen, wir sind spezialisierte Hersteller aus China, Tragbare Schweißmaschine , Kupfer Aluminium Diffusionsschweißen Lieferanten / Fabrik, Großhandel hochwertige Produkte von Kupfer-Aluminium-Diffusionsschweißgerät R & D und Produktion, haben wir die perfekte After-Sales-Service und technische Unterstützung. Freuen Sie sich auf Ihre Mitarbeit!

China Kupfer Aluminium Diffusionsschweißen Lieferanten

Das Diffusionsschweißen von Kupfer an Aluminium wurde im Vakuum durchgeführt. Die Mikrostruktur der Haftzone wurde mit mehreren metallographischen Methoden detailliert untersucht, um die wichtigen Faktoren zu klären, die die mechanischen Eigenschaften der Verbindung beeinflussen. Die erhaltenen Ergebnisse werden wie folgt zusammengefasst: 1) Es wurde eine intermetallische Verbindungsschicht beobachtet, die in den charakteristischen Bereich I, II und III unterteilt werden konnte. Die intermetallischen Verbindungen von θ und γ2 bildeten sich im I- bzw. III-Bereich. Die Härte der II-Region ist die höchste der Regionen. 2) Es wird angenommen, dass das Wachstum der intermetallischen Verbindungsschicht durch die Atomdiffusion und die Zunahme der innigen Kontaktfläche zwischen den Passflächen gesteuert wird. Der Diffusionsprozess wurde mit zunehmender Schweißtemperatur und -zeit wichtiger. 3) Bei kürzerer Schweißzeit nahm die Zugfestigkeit der Verbindungen mit dem Anstieg der Schweißtemperatur, -zeit und -druck zu. Diese Stufe wird als ein Prozess betrachtet, bei dem der innige Kontakt zwischen den Passflächen entwickelt wurde. 4) Bei längerer Schweißzeit näherte sich die Zugfestigkeit der Verbindungen einem Sättigungswert (2,3 kg / mm2), der viel niedriger war als der von Aluminium-Basismetallen. Diese Tendenz wurde für die Dicke der intermetallischen Verbindungsschicht von mehr als 15-20 µm beobachtet. In diesem Fall wurde ein Bruch in der intermetallischen Verbindungsschicht entwickelt, jedoch nicht an der Schweißgrenzfläche. Es wird angenommen, dass die Festigkeit dieser Verbindungen durch die intermetallische Verbindungsschicht gesteuert wird. 5) Der Oxidfilm aus Aluminium verzögerte den realen metallischen Kontakt zwischen den Passflächen bei kürzerer Schweißzeit.
Liste verwandter Produkte

Zuhause

Phone

Skype

Anfrage